Die Unterrichtszeiten

     

    Die Aufsicht durch eine Lehrkraft für die Schulkinder beginnt um 7.20h auf dem Schulhof.

     

    Um 7.40h klingelt es zum ersten Mal und die Schülerinnen und Schüler gehen in die Klassen.

    (Um diese Uhrzeit beginnt die Anwesenheitspflicht der Schulkinder.)

    Das zweite Klingeln erfolgt um 7.45h, die Lehrkraft kommt hinzu und der Unterricht beginnt.

     

    Die Stundenzeiten:

    1. Stunde: 7.45h-8.30h

    2. Stunde: 8.30h-9.20h (inkl. einer Frühstükspause)

    20min. Hofpause

    3. Stunde: 9.40h-10.25h (keine offiz. Pause danach, jedoch werden die Kinder zum "Flitzen" geschickt)

    4.Stunde: 10.25h-11.10h

    20min. Hofpause

    5. Stunde: 11.30h-12.15h (danach Flitzepause)

    6.Stunde: 12.20-13.05h

     

    Die Regelstundenzahl für die 1. und 2.Klasse ist 21 Wochenstunden.

    (6x Deutsch, 5x Mathe, 2x Kunst, 2x Sachunterricht, 1x Musik, 2x gemischtkonfess. Religionsunterricht, 3x Sport)

    Die Regelstundenzahl für die 3. und 4.Klasse ist 25 Wochenstunden.

    (5x Deutsch, 5x Mathe, 2x Kunst, 4x Sachunterricht, 2x Musik, 2x gemischtkonfess. Religionsunterricht, 3x Sport, 2x Englisch)

    Hinzu kommen ein bis zwei Förderstunden, an denen nur eingeladene Kinder nach Absprache teilnehmen.